Tschechien

Dieser Friedhof befindet sich in Sušice, Westböhmen. Auffällig sind die schwarzen Grabinschriften(-platten), die Kunstblumen und die unterschiedlichen Grablichter auf einem Grab. Das kommt wohl daher, dass Angehörige Kerzen mitbringen,  wenn sie das Grab besuchen.
In Tschechien gilt der Grundsatz: „Asche zur freien Verfügung“. So kann die Asche sogar mit nach Hause genommen werden. Alternativ, und das ist wohl eher gebräuchlich, wird die Urne direkt am Grab in einer Art Vitrine sichtbar ausgestellt.