Kenia – Afrika

In Kenia ist es Tradition, dass Tote hinterm Wohnhaus beigesetzt werden. Dennoch war es möglich zwei ganz unterschiedliche Friedhöfe zu besuchen. Eines war mitten in einem Maisfeld bzw. wurde zu einem umfunktioniert. Der andere lag etwas außerhalb von Kisumu. Die Gräber sind schlicht und weitläufig verteilt. Manche haben einfache Holzkreuze, andere Steinplatten auf denen ein wenig Grabschmuck steht. Manche Gräber sind von Hand beschriftet. Mit den Angaben „Sunset“ sowie „Sunrise“ ist das Geburts- und Sterbedatum gemeint.
Die Konfession spielt keine Rolle.