Nordrhein-Westfalen

In Haaren bei Heinsberg, direkt an der holländischen Grenze, liegt dieser besondere Friedhof. Zuerst dachte ich, dass es sich aufgrund der vielen weißen Kreuze um einen Soldatenfriedhof handelt, doch ich wurde eines Besseren belehrt: Die Gemeinde hat sich bewusst dafür entschieden Prunk und Pomp aus dem Friedhof herauszuhalten, denn oftmals dienen Grabsteine als posthume Status-Symbole. Es sollen keine Unterschiede zwischen Arm und Reich nach dem Tode sichtbar werden.
Seit 2001 steht dieser Friedhof unter Denkmalschutz.